Sanierung Sportplatz nördlich Schulhaus / Baustart

13. Juni 2024

An der Einwohnergemeindeversammlung vom 20. Juni 2023 wurde das Projekt und der Gesamtkredit zur Sanierung des roten Sportplatzes nördlich des Schulhauses in der Höhe von CHF 662'000.00 inkl. MWST genehmigt. Die Sanierung umfasst die Entwässerung, den Sportplatzbelag mit sämtlichen Randabschlüssen, Bodenhülsen und Fundamenten für die Ausstattungselemente, die Beleuchtung, eine neue Weitsprunggrube sowie das Erstellen eines Abstellplatzes für die Hochsprunganlage.

In der Zwischenzeit wurde das detaillierte Ausführungsprojekt durch die beauftragte Firma GRG Ingenieure AG erarbeitet.

Die Bauarbeiten sollen grösstenteils während den Schulsommerferien stattfinden. Gemäss dem heutigen Planungsstand beträgt die gesamte Bauzeit 9 bis 10 Wochen. Daher wird der Baubeginn für Vorbereitungsarbeiten bereits kurz vor den Schulferien, d.h. am Donnerstag, 13. Juni 2024 erfolgen und der Sportplatz ab diesem Zeitpunkt für den Turnbetrieb nicht mehr zur Verfügung stehen.

 

Für das Bauprogramm gemäss der aktuellen Planung beachten Sie bitte das angefügte Dokument.

Selbstverständlich wird die gesamte Baustelle zwecks Verhütung von Unfällen vorschriftsgemäss abgesperrt. Wir bitten Sie höflich um Beachtung der entsprechenden Signalisationen vor Ort.

Wir danken allen Sportplatzbenützerinnen und Benützern sowie der angrenzenden Nachbarschaft bestens für ihr Verständnis während der Bauzeit. Für allfällige Fragen steht Ihnen unsere Bauleitung unter Telefon 061 985 88 18 gerne zur Verfügung.

Der Gemeinderat

Name
Baustelleninstallation Download 0 Baustelleninstallation